JaS

JaS ist ein Angebot der Jugendhilfe in Trägerschaft des Kreisjugendrings Eichstätt und arbeitet eng und partnerschaftlich mit der Schule zusammen. Als Jugendhilfemaßnahme unterstützt JaS junge Menschen, die sozial benachteiligt, individuell beeinträchtigt oder in erhöhtem Maße auf Unterstützung angewiesen sind. Hierdurch soll ein Beitrag zur Schaffung von Chancengleichheit geleistet werden.

Die Hauptaufgaben sind:

  • Beratung von Schüler*innen und deren Eltern bei schulischen und persönlichen Problemen
  • Einzelfallhilfe und Krisenintervention
  • Bei Bedarf Vermittlung an weitergehende Institutionen
  • Planung und Durchführung von präventiven Projekten mit Klassen und Gruppen

Die Angebote von JaS sind freiwillig. Jas leistet schnelle und individuelle Hilfe.

Ihr Ansprechpartner:

Lukas Michel
B.A. Sozialpädagoge (FH)

0151-50813574
Lukas.michel@kjr-ei.de

Grund- und Mittelschule Denkendorf, Raum 209


Bürozeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Termine sind, nach vorheriger Absprache, auch außerhalb dieser Zeiten möglich.